Muss eine Präsentation gehalten werden, greifen viele auf PowerPoint zurück. Es geht aber auch anders!

Auf der Website http://prezi.com/ wird Nutzern nach einer kostenlosen Registrierung eine Möglichkeit angeboten, online Präsentationen zu gestalten. Diese Präsentationen können vielfältig gestaltet, von mehreren Nutzern gleichzeitig bearbeitet und/oder als Datei heruntergeladen werden.

Anders als bei PowerPoint wird bei Prezi nicht mit einzelnen Folien gearbeitet, sondern auf einer sehr großen Ebene, in die man nach Belieben hinein- oder hinauszoomen kann. Die Inhalte werden an beliebiger Stelle – meist in der näheren Umgebung zueinander – platziert und später über selbst festgelegte Pfade in eine bestimmte Reihenfolge gebracht.

Vorteile von Prezi:

  • Kostenlose Registrierung möglich (Alle Präsentationen sind dann öffentlich!)
  • Kostenlose Registrierung von Lehrern, Studenten und Schülern möglich, die eine offizielle E-Mailadresse ihrer Einrichtung besitzen (Präsentationen können auch als „privat“ gespeichert werden)
  • Intuitive Bedienung
  • Umfangreiche Tutorials
  • Einfügen von Text, Bildern, Videos und sogar ganzen PowerPoint-Folien möglich
  • Während der Präsentation können die einzelnen Inhalte interaktiv angesteuert werden oder weiter in der vorgegebenen Reihenfolge ablaufen
  • Es gibt inzwischen sogar Desktop-Versionen von Prezi, ein Internetanschluss ist damit nicht immer zwingend erforderlich

Nachteile von Prezi:

  • Eine Registrierung ist erforderlich
  • Bei einer kostenlosen Registrierung sind alle Präsentationen für die Öffentlichkeit sichtbar

Prezi wurde im Laufe der Zeit immer wieder verbessert und erweitert. Einen Blick auf Prezi zu werfen lohnt sich auf jeden Fall.


Weitere Alternativen zu PowerPoint und Prezi

 

Advertisements